Ankündigung in eigener Sache: Blogumzug

Freitag, 5. Februar 2016


Hallo zusammen,

wie schon kurz bei Facebook angekündigt, stecke ich (mit tatkräftiger Unterstützung meines Mannes) mitten in einem Blogumzug.
Nach 5 Jahren wird es einfach Zeit von Blogspot zu einem selbst gehosteten Wordpress-Blog zu wechseln. In den letzten 2 Jahren habe ich immer wieder drüber nachgedacht, den Aufwand aber gescheut und es deswegen immer weiter hinaus gezögert. Doch jetzt gibt es kein Zurück mehr! Ich habe mir ein neues Theme herausgesucht, muss meine Beiträge neu kategorisieren und oft auch neu formatieren und bearbeiten. Das bleibt einfach nicht aus und bedeutet noch einige Nachtschichten. Insgesamt erhoffe ich mir aber später mehr Flexibilität und Unabhängigkeit.

Für euch wird sich so jedoch nicht viel ändern - das Layout verändert sich natürlich etwas, die Bedienung sieht etwas anders aus, doch die Links und Zugriffe bleiben die gleichen!
Um den Umzug etwas zu vereinfachen, deaktiviere ich jetzt die Kommentarfunktion, um nicht später noch manuell etwas übertragen zu müssen. Wenn alles glatt läuft, geht es hier dann in ein paar Tagen direkt weiter und ihr bemerkt gar nichts, ggf. ist der Blog aber auch ein paar Tage vielleicht gar nicht aufrufbar wegen des Umzugs der Domain - lassen wir uns überraschen.
Kommt auf jeden Fall bald wieder und guckt zwischendurch immer mal rein.
I will be back - mit vielen neuen Rezepten im Gepäck!

Viele Grüße
Maja

Knusprige Winterpizza mit Kohlröschen, Mascarpone und Gorgonzola

Freitag, 22. Januar 2016

Knusprige Winterpizza mit Kohlröschen, Mascarpone und Gorgonzola

Flower Sprouts oder auch Kohlröschen sind mein absolutes Lieblingsgemüse in diesem Winter. Ich habe sie schon im letzten Jahr entdeckt und auch schon in Rezepten von Ottolenghi gesehen, doch in diesem Jahr ist ihre Zeit gekommen und sie sind so populär, dass man sie problemlos auf dem Markt bekommt. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine Art Mischung aus Rosenkohl und Grünkohl. Hübsche, winzig kleine Kohlköpfchen, zart wie junger Grünkohl, nicht zu bitter, aber doch würzig. Ich liebe diese entzückenden kleinen Röschen! Falls ihr sie leider nicht erhalten solltet, könnt ihr die Pizza natürlich auch entweder mit jungem Grünkohl (die zarten Blätter verwenden) oder mit normalem Rosenkohl zubereiten.

Vegetarisches Winter-Soul-Food:
Käsespätzle mit geschmorten Zwiebeln

Samstag, 16. Januar 2016

Vegetarisches Winter-Soul-Food: Rezept für Käsespätzle mit geschmorten Zwiebeln

Der Winter kommt und mit ihm endlich die herzhaften Gerichte! Wer hat bei 12 oder 17 Grad schon wirklich Lust auf Fondue oder Schmorgerichte? Jetzt wird es etwas frischer draußen und bei mir kommt langsam aber sicher die Sehnsucht auf nach wohlig wärmendem Soul Food für die kalten Tage. 
Außerdem habe ich mir für dieses Jahr vorgenommen wieder vermehrt Basisrezepte und Klassiker zu verbloggen. Ich hätte schwören können, dass ich viel mehr der Dinge, die regelmäßig auf meinen Tisch kommen, es auch schon auf den Blog geschafft haben. Stimmt aber nicht. Also jetzt die guten alten Klassiker und los geht es mit Käsespätzle.
Die Idee zum Rezept stammt aus einem meiner liebsten Kochbücher: Winterküche: Voller Wärme, Kraft und Sinnlichkeit* von Tanja Dusy. Die Ideen für Winterrezepte sind unheimlich vielseitig und einfach umzusetzen. Das Rezept habe ich nach meinem Geschmack etwas umgewandelt und die Zubereitungsschritte angepasst.

moey's kitchen wird 5!
Happy Bloggeburtstag mit leckerem Clementinen-Kuchen + kleiner Buchverlosung meiner Bücher

Sonntag, 10. Januar 2016

Saftiger Clementinen-Mohn-Kuchen mit Crème fraîche-Frosting zum fünften Bloggeburtstag von moey's kitchen

Der erste Beitrag des neuen Jahres ist direkt ein ganz besonderer. Heute wird moey's kitchen nämlich fünf Jahre alt. Und damit wünsche ich euch erst mal ein frohes neues Jahr und mir einen schönen Bloggeburtstag!

Nur ein kleiner Jahresrückblick:
Meine #foodblogbilanz2015

Donnerstag, 31. Dezember 2015

moey's kitchen foodblog - nur ein kleiner Jahresrückblick: Meine #foodblogbilanz2015

Lange habe ich überlegt, ob ich noch einen Beitrag zum Jahresende oder eine Zusammenfassung des Jahres schreiben soll. Vielleicht noch ein Silvesterrezept? Ich bin nur überhaupt nicht zur Vorbereitung in diesem Jahr gekommen. Wie so oft! Weder zu Pfingsten noch zu Halloween oder zu Nikolaus gab es hier etwas Besonderes - ich bin aber auch einfach nicht der Anlassblogger. Hätte sich nicht die Gelegenheit mit dem Mohnstriezel ergeben und hätte ich nicht das 24. Türchen von Zorras Adventskalender erwischt - auch Weihnachten wäre mehr oder weniger ausgefallen. Weil es mir persönlich aber auch nicht wichtig ist. Ich blogge dann das, was ich mag und wann ich mag. Wenn ich denke, dass es passt oder ich unbedingt etwas teilen möchte.

Blogroll

IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG
© Maja Nett für moey's kitchen foodblog 2011-2015
moey's kitchen. All rights reserved. © Maira Gall.